Lager­fahrzeuge
Der Büsching Film
"LOAD ALL"-Auffahr­rampen
Erd- und Autogas

Erdgas (Compressed Natural Gas, CNG) besteht hauptsächlich aus Methan. Es wird gasförmig verwendet und unter hohem Druck (200 bar) abgefüllt. Flüssiggas oder Autogas (Liquified Petroleum Gas, LPG) ist hingegen ein Gemisch aus Propan und Butan (Abfallprodukt bei der Rohölgewinnung), das sich schnell verflüssigt. Ein Liter LPG enthält so viel Energie wie 0,85 Liter Benzin, ein Kilo CNG entspricht 1,33 Liter Benzin. Daraus ergeben sich folgende Vergleichspreise zum Benzin (Benzinäquivalent): Ein Liter LPG (aktueller Preis 65 Cent) entspricht einem Benzinpreis von 74 Cent pro Liter. Und beim Erdgas (aktueller Preis 85 Cent) ergeben sich für ein Kilogramm 65 Cent pro Liter. Bei diesen Preisen wird klar: Beide Kraftstoffsorten sind Alternativen - trotz der rund 2.000,- bis 4.000,- Euro Mehrkosten bei einer Neuanschaffung. Kein Wunder, dass große Flottenbetreiber wie De Te Fleet Services bereits 500 Erdgasautos im Fuhrpark haben. Und nicht nur Kosten spielen eine wichtige Rolle - auch der Umweltschutz. Da beide Gase im Gegensatz zu anderen Energieträgern relativ kohlenstoffarm sind, tragen sie weniger zu den Co²-Emissionen bei. Und: Die Tankstellennetze sind inzwischen hier zu Lande recht gut ausgebaut. Es existieren 700 Erdgastankstellen sowie 2.200 LPG-Säulen.
Der Büsching Film
"LOAD ALL"-Auffahr­rampen
Über uns
Kontakt
Anfahrt
Impressum
© COPYRIGHT 2017
Büsching Tuning GmbH