Lager­fahrzeuge
Der Büsching Film
"LOAD ALL"-Auffahr­rampen
Toyota FJ Cruiser

Back to the Roots
"Beim FJ Cruiser ist das anders - er ist so spektakulär wie die Studie, die Anfang 2004 zu sehen war. Sein Design lehnt sich an den ehrenwerten Land Cruiser -Urahn J4 aus den frühen 60er Jahren an. Die Serienversion des FJ Cruiser steht auf dem Leiterrahmen des Land Cruiser J12 - beste Geländegene sind also da. So kann man den vorn wie hinten schraubengefederten FJ Cruiser optional auch mit einer Hinterachssperre ausrüsten. Serienmäßig ist hingegen die in das elektronische Stabilitätsprogramm (VSC) integrierte Traktionskontrolle. Wer einen Permanent-Allrad will, muss bei der Bestellung eins wissen: Den gibt es nur beim Schaltgetriebe, der Automatik-FJ muss mit einem schlichten Zuschalt-Allrad ohne Mitteldifferenzial auskommen. Immerhin ist die Reduktion (2,57:1) aber serienmäßig. Alle gefährdeten Bereiche am Unterboden sind gut geschützt - besonders mit dem aufpreispflichtigen Unterfahrschutz. Unter der breiten Motorhaube ist der FJ Cruiser ein echter Ami mit zündkerzengesteuertem Verbrennungsprozess. Die Fünfstufenautomatik bemüht sich, die Drehzahl niedrig zu halten. Der FJ erreicht Tempo 100 in unter neun Sekunden, was zwar sportlich ist, ihn aber auch durstig macht: Er braucht dann 20 statt der sonst üblichen 14 bis 15 Liter. Die hintere Starrachse, onroad zwar durch ihr Trampeln stets als solche erkennbar, stört den guten Gesamteindruck des komfortablen Land Cruiser - Fahrwerks nicht. Interessant ist der Preis des FJ: Je nach Dollarkurs und Importeur variiert er zwischen 33.000,--€ (Büsching Tuning GmbH Tel.04271/93450) und 35.500,--€ (Extrem Tel.07579/2498) und ist damit genauso hoch wie der des Land Cruiser-Basismodells."

Quelle: Offroad Allrad Katalog 2007 Internet
Der Büsching Film
"LOAD ALL"-Auffahr­rampen
Über uns
Kontakt
Anfahrt
Impressum
© COPYRIGHT 2017
Büsching Tuning GmbH