Lager­fahrzeuge
Der Büsching Film
"LOAD ALL"-Auffahr­rampen
2006er GMC Sierra 2500HD

"Beginnen wir mit diesem Fahrbericht einmal andersherum: 54.900,- Euro verlangt die Firma Büsching Tuning für die Basisvariante des gezeigten GMC Sierra aus der 2500er "Heavy Duty-Serie". Dafür gibt es nicht "nur" über 5,80 Meter Truck, sondern auch die extrem umfangreiche SLT-Ausstattung (Tempomat, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Alarmanlage, Sitzheizung, Klimaautomatik, Sechsfach-CD-Wechsler im Armaturenbrett und mehr), zuschaltbarem Allrad und den 6,6 Liter großen Common-Rail-Turbodiesel-V8. Letzterer begeistert dank 360 PS, fast 900 Newtonmetern (!) Drehmoment und der brandneuen Sechsstufen-Automatik durch eine für einen Pick Up ausgesprochen überzeugende Agilität und Durchzugskraft. Selbst auf dem Beschleunigungsstreifen macht sich der Sierra keine Schande und spurtet zügig auf Reisegeschwindigkeit. Der ermittelte Testverbrauch von 16,9 Litern erscheint uns für den Gesamtfahreindruck durchaus gerechtfertigt, zumal die Reichweite dank eines 128,7 Liter großen Tanks ausreichend ist. Bei 165 km/h Top-Speed ist Schluss, Kurvenhatz oder wirklich sportliche Ambitionen bleiben bei dem zum Teil polternden Fahrwerk mit Einzelradaufhängung vorn und Starrachse an Blattfedern hinten natürlich auf der Strecke. Doch dafür ist das Kraftpaket ohnehin nicht konzipiert worden. Sein Können stellt der GMC dafür in Sachen "Tragekomfort" unter Beweis: Der leer rund 2,6 Tonnen wiegende Pick Up verträgt satte 1,6 Tonnen Zuladung und darf laut Hersteller mit passender Anhängerkupplung bis zu 5,5 Tonnen ziehen. Da darf das Boot auch mal ein "etwas größeres" Hausboot sein... der Sierra verkraftet es! Und wenn es mal wegen losen Untergrundes (oder in unserem Falle während des Testzeitraumes wegen Schneefall) nur schlecht weiterzugehen scheint, wird einfach der Allradantrieb (2HI,4HI,4LOW)durch Drehen am Knöpfchen hinzugeschaltet. Weitere Wünsche in bezug auf den Sierra (und andere Fahrzeuge) erfüllt Büsching Tuning durch optionales Equipment wie eine Webasto-Standheizung, Navigationssysteme, Luftfederung, Felgen in 20" oder größer, Edelstahl-Bügel oder Runningboards. Somit sind der Individualisierung selbst bei einem Arbeitstier wie dem GMC keine Grenzen gesetzt. 06er GMC Sierra 2500HD SLT Extended Cab Standard Box 4WD Motor:OHV-Diesel-V8, 403 ci, 6.599 ccm, 360 PS bei 3.200 U/min, 881 Nm bei 1.600 U/min, Verdichtung 16,8:1, Common-Rail-Diesel-Injection, Aluminium-Zylinderköpfe, Turbolader, Einfachrohr-Edelstahl-Auspuffanlage Kraftübertragung:Sechsstufen-Automatikgetriebe (Allison 1000 MW7), mit Overdrive, zuschaltbarer permanenter Allradantrieb, mit Untersetzung (2HI,4HI,4LOW), Achsübersetzung 3.73:1 Vorderachse:Einzelradaufhängung, Drehstabfedern, Scheibenbremsen, ABS Hinterachse:Starrachse, Blattfedern, Scheibenbremsen, ABS Felgen: Bazo-Alufelgen, 8,5x20" Reifen: Goodyear, 305/50R20 Länge x Breite x Höhe (in mm): 5.847 x 2.024 x 1.935 Leergewicht (in kg): 2.567 Radstand (in mm): 3.645 Tankvolumen (in l): 128,7 Testverbrauch (in l): 16,9 Höchstgeschwindigkeit (in km/h): 165 (Werksangabe, abgeregelt) Testwagenpreis (in Euro): 65.872 Sonstiges: Basispreis: 54.900 Euro; Optional-Equipment seitens Büsching: 2-Kanal-Luftfederung hinten (980 Euro), Webasto-Standheizung mit FB (1.834 Euro), VDO-Navigationssystem mit Monitor (2.200 Euro), Bluetooth-Freisprechanlage (320 Euro), DeeZee-Runningboards (1.590 Euro), Kotflügelverbreiterungen in Wagenfarbe (890 Euro), Bazo-Alufelgen mit Goodyear-Reifen (3.780 Euro), Putco-Ladeflächenkanten (449 Euro), versenkbare Putco-Ladeflächenverzurrösen (149 Euro), DeeZee-Edelstahlpanels (420 Euro), Hella-Zusatzscheinwerfer (340 Euro)"
Der Büsching Film
"LOAD ALL"-Auffahr­rampen
Über uns
Kontakt
Anfahrt
Impressum
© COPYRIGHT 2017
Büsching Tuning GmbH